05.12.2019 - 14:59 Uhr
KirchendemenreuthOberpfalz

Lesen und über Demokratie lernen

Der Kreisjugendring Neustadt stattet zu den Aktionstagen „Demokratie lesen“ die Bücherei Kirchendemenreuth mit einem Bücherpaket aus.

Der Kreisjugendring übergibt ein Buchpaket an die Bücherei Kirchendemenreuth.
von Autor RSProfil

Die 30 Schmöker im Wert von über 300 Euro werden auf einem extra Tisch präsentiert. Im Paket finden sich sowohl Sach- und Kinderbücher als auch Romane und Magazine, die sich mit den Themen Demokratie, Extremismus oder auch , gewaltfreie Kommunikation auseinandersetzen.

Das Projekt wird finanziert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ des Bundesfamilienministeriums und gemeinsam mit dem Aktionsbündnis im Landkreis „Neustadt lebt Demokratie“ umgesetzt. Der Vorsitzende des Kreisjugendringes Neustadt, Rupert Seitz, und Geschäftsführer Martin Neumann übergaben das Bücherpaket. Leiterin Doris Mois sowie Bürgermeister Gerhard Kellner freuten sich sehr über das vorweihnachtliche Geschenk und hoben die Bedeutung des Lesens hervor. Es sei besonders wichtig, demokratische Werte zu vermitteln und zu stärken, betonte das Gemeindeoberhaupt. Stofftaschen mit dem Slogan „Achtung: Lesen erweitert den Horizont“ sowie Aufkleber auf den Büchern weisen auf die demokratiefördernde Aktion hin.

Der Kreisjugendring übergibt ein Buchpaket an die Bücherei Kirchendemenreuth.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.