17.06.2018 - 09:57 Uhr
KirchendemenreuthOberpfalz

Polizei sucht Unfallfahrer mit Hunden und Hubschrauber

Viele Fragen stellten sich den Einsatzkräften, die am Sonntagmorgen des 17. Juni zur A 93 beordert wurden.

Wer hat diesen Audi in den Graben gefahren? Diese Frage beschäftigt die Polizei.
von Autor BEGProfil

(beg) Als Feuerwehr und Rettungsdienst auf der Autobahn kurz nach der Anschlussstelle Windischeschenbach eintrafen, fanden sie zwar in der Böschung einen völlig demolierten Audi, der offenbar zuvor über die Leitplanke von der Fahrbahn geschleudert worden war, vom Fahrer war aber fehlte jede Spur.

In der Folge suchte die Polizei mit einem Hubschrauber nach ihm. Bisher allerdings erfolglos. Die Hintergründe des Unfalls sind immer noch völlig unklar.

Momentan wird eine Hundestaffel eingesetzt.

Wer hat diesen Audi in den Graben gefahren? Diese Frage beschäftigt die Polizei.
Wer hat diesen Audi in den Graben gefahren? Diese Frage beschäftigt die Polizei.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.