11.02.2020 - 09:51 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Autoreifen von zwei Fahrzeugen zerstochen

In Kirchenthumbach hat ein Unbekannter mehrere Reifen an zwei Autos zerstochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

In der Nacht auf Donnerstag, 6. Februar, wurden zwischen 19 Uhr und 7 Uhr die linken Autoreifen eines roten Opel Astra in der Gartenstraße in Kirchenthumbach zerstochen. Das musste die 44-Jährige Besitzerin am Morgen feststellen. Doch sie war nicht die einzige Geschädigte. Auch bei einem weißen Fiat Ducato eines 48-Jährigen wurden zwei Reifen zerstochen. Das Fahrzeug stand in der Eschenbacher Straße. Vom Verursacher fehlt bisher jede Spur. Deswegen bittet die Polizei Eschenbach um Hinweise unter Telefon 09645/92040.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.