CSU Kirchenthumbach spendet an Kinderhaus und First Responder

Kirchenthumbach
24.01.2023 - 10:34 Uhr
Der CSU-Ortsverband mit zweiter Vorsitzender Anna Rauh sowie (von rechts) Vorsitzendem Josef Schreglmann und Kassier Maximilian Strauß überreicht an die First Responder um Leiter Justin Goss eine Spende in Höhe von 450 Euro.

Die vergangenen Aktionen des CSU-Ortsverbandes, wie die Advent-After-Work-Party sowie die Christbaumentsorgung, liefen sehr gut. So konnte der Ortsverband dieser Tage die gesammelten Spenden übergeben.

Bei der Advent-After-Work-Party wurden viele Crepés für einen guten Zweck gebacken. Besonders spendenfreudig war die Bevölkerung bei der Christbaumsammelaktion. An den beiden Tagen der Anlieferung füllte sich die Spendenbox gut. Beim anschließenden Häckseln mit Glühwein und Grillen kam noch was oben drauf.

So konnte der Ortsverband jeweils 450 Euro an das Kinderhaus sowie an die First Responder übergeben. Der Leiter der First-Responder-Gruppe Justin Goss dankte für die Spende. Derzeit spare die Gruppe auf „Corpuls1“, ein lebensrettender Defibrillator/Patientenmonitor, der speziell für die Anforderungen von Feuerwehr, First Responder, Krankentransport, Arzt-Praxen und Katastrophenschutz entwickelt wurde. Die intuitive und einfache Bedienung des handlichen Gerätes ermögliche eine unmittelbare und umfassende Überwachung und Therapie des Patienten.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.