14.11.2018 - 16:38 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Eintauchen in die Seele Irlands

Irische Klänge erfüllen den Gewölbekeller im Nußsteinhaus. "Jack's Heroes" aus Amberg bringen Musik von der grünen Insel nach Kirchenthumbach. Der Kulturkreis hat die Band zum zweiten Mal verpflichtet: Wieder ist es ein erfolgreicher Abend.

"Jack's Heroes" aus Amberg live in Kirchenthumbach.
von Heidi Stopfer-Wilterius (ILT)Profil

Die Band - bestehend aus Chris (Vocal, Gitarre, Harp), Tom (Tin Whistle, Gitarre, Vocal, Banjo), Gonzo (Snare, Vocal, Akkordeon, Bodhran) und Gerald (Bass, Cajon, Percussion) - zeigte, wie vielfältig irische Musik sein kann. Und wie könnte eine Reise durch die grüne Insel besser beginnen als mit melancholischen Balladen?

Gespielt wurden traditionelle Stücke wie "Wild mountain thyme", "Foggy dew" und "Cod liver oil", aber auch ruppige "Sauflieder" und Eigenkompositionen wie "Waiting for the crowd" oder "Hooray". Mit oft geschlossenen Augen und vollkommen vertieft in die Songs wurden die Lieder voller Zärtlichkeit und Hingabe dargeboten: Das Publikum sah deutlich, dass die Leidenschaft von "Jack's Heroes" dieser Musik gilt.

Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen, dass Chris irisches Blut in seinen Adern hat. Seine Begeisterung für alles, was irisch ist, zeigt sich auch in seinen Erzählungen. So hörten die Besucher vieles aus der irischen Sagenwelt: von Leprechauns, Kobolden, bekannten Feenwesen der irischen Mythologie oder kleinen Zwergen aus Mooren und Wäldern.

Über beeindruckende Sehenswürdigkeiten in den bekannten Orten Belfast, Dublin und Galway informierte die Band ebenso. Das Publikum bekam aber auch Geschichten aus der Welt der Musik serviert, in denen der Zuhörer tief in die Seele Irlands eintauchen konnte.

Der Gewölbekeller des Nußsteinhauses hatte für die Veranstaltung das ideale Ambiente. Mit gutem - natürlich irischem - Whiskey und deftigem Stew (Eintopf) verwöhnte der Kulturkreis zudem die Besucher. Und so bekam der eine oder andere Lust auf eine Reise auf die Insel.

Mit ihrer Begeisterung für alles, was irisch ist – nicht nur die Musik –, stecken „Jack’s Heroes“ das Publikum im Gewölbekeller des Nußsteinhauses an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.