14.01.2019 - 16:40 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Grundstock für Typisierungsaktion

KLJB unterstützt "Hilfe für Anja" mit 1000-Euro-Spende

Mit einer ganzen Handvoll grüner und brauner Geldscheine überraschen Magdalena Maul (links) und Felix Schraml (von rechts) von der Katholischen Landjugend Thurndorf Michael Sporrer, den Vorsitzenden des Vereins „Hilfe für Anja“. Das Geld aus der Christbaumversteigerung soll der Gewinnung neuer Stammzellspender dienen.
von Autor RFÜProfil

Michael Sporrer, Vorsitzender des Vereins "Hilfe für Anja", war freudig überrascht, als Magdalena Maul und Felix Schraml vor seiner Haustüre standen: Die beiden Vorsitzenden der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Thurndorf brachten 1000 Euro mit, die für die Gewinnung neuer Stammzellspender verwendet werden sollen.

Sporrer war hocherfreut und sichtlich gerührt angesichts der großzügigen finanziellen Unterstützung. Das Geld wird als Grundstock für eine Typisierungsaktion zusammen mit den Feuerwehren verwendet, die im Frühjahr in Kirchenthumbach geplant ist. 

Der Spendenbetrag ist ein Teil des Erlöses der Christbaumversteigerung, die Ende vergangenen Jahres im Thurndorfer Pfarrheim über die Bühne ging. Die Thurndorfer hatten dabei die Möglichkeit, einzelne "Fichtenzweigerln" mit wertvollen Preisen zu ersteigern.

Das Pfarrheim war restlos gefüllt und die Thurndorfer hatten einen großen Geldbeutel dabei. Zum Beispiel wurden für eine selbstgebaute Gartenbank Höchstgebote erzielt. Die beiden KLJB-Vorsitzenden lobten die große Spendenbereitschaft der Firmen aus der Region und vieler Privatpersonen, die tolle Preise zur Verfügung stellten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.