06.01.2020 - 13:27 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Riesiges Angebot an Lesestoff

6388 Ausleihen, mehr als die Hälfte davon Kinderbücher: Diese Bilanz zieht die Katholische Öffentliche Bücherei für das Jahr 2019. Ihr Bestand beläuft sich auf 4011 Medien, darunter 3697 Bücher.

von Petra LettnerProfil

Das Angebot umfasst neben Büchern für die verschiedenen Altersgruppen auch DVDs und CDs für Kinder, Hörbücher für Erwachsene, Zeitschriften sowie Tiptoi-Bücher.

Im vergangenen Jahr wurden rund 230 Medien neu eingestellt, darunter eine große Zahl an Kinderbüchern sowie viele aktuelle Romane aus den unterschiedlichsten Bereichen. In annähernd 200 Öffnungsstunden standen sieben Mitarbeiterinnen aus dem Büchereiteam vor Ort zur Verfügung, um die Ausleihe zu erledigen und den Lesern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Um die Aktualität zu gewährleisten, wurden circa 230 Medien aussortiert, die veraltet, unansehnlich oder wenig gefragt waren. Für die neuen Medien wurden gut 2000 Euro ausgegeben, die durch Zuschüsse, Spenden und die Jahresbeiträge der Leser zusammenkamen. Die Beiträge belaufen sich für 2020 auf zwei Euro für Kinder, sieben Euro für Jugendliche und Erwachsene sowie zehn Euro für Familien. Geplant ist, auch in diesem Jahr drei größere Anschaffungen zu tätigen, um die Neuerscheinungen zeitnah anbieten zu können.

Daneben veranstaltet die Bücherei bereits seit 18 Jahren regelmäßig Vorlesenachmittage für Kinder ab 4 Jahren. Diese werden gut angenommen und finden jeweils während der Öffnungszeit am Dienstag von 15.30 bis 16.30 Uhr statt. Die ersten Termine sind für Dienstag, 11. Februar, und Dienstag, 17. März, geplant. Über die weiteren Termine können sich Interessierte in der Bücherei, durch Plakate, in der Presse sowie auf der Homepage der Bücherei unter www.pfarreikirchenthumbach.de informieren. Während der Vorlesestunde sind Eltern, Omas , Opas und auch die anderen Besucher zu einer gemütlichen Stunde bei Kaffee und entspanntem Gedankenaustausch eingeladen.

Die Teilnahme an der Aktion „Verein macht Schule“ im Juli 2019 ermöglichte es allen Kindern der Grund- und Teilmittelschule, neue Bücher kennenzulernen sowie Informationen zur Bücherei zu erhalten. Ein Quiz und das Vorlesen aus spannenden und lustigen Büchern rundete den Vormittag ab. Auf Interesse stieß auch die Vorstellung von neuen Romanen und aktuellen Sachbüchern für Erwachsene. In diesem Jahr sollen ebenfalls wieder Neuerscheinungen präsentiert und somit den Lesern Hilfestellung gegeben werden, sich in dem riesigen Angebot zurechtzufinden.

Interessenten aller Altersgruppen sind stets willkommen, sich unverbindlich umzusehen und sich zu informieren. Die Bücherei im oberen Stockwerk des Pfarrzentrums St. Josef ist geöffnet dienstags von 15.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 16.30 bis 18 Uhr und sonntags nach dem Gottesdienst bis 11.15 Uhr. Die Öffnungszeiten gelten auch in den Ferien.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.