01.10.2021 - 11:16 Uhr
Köfering bei KümmersbruckOberpfalz

Zwillingsbrüder Xaver und Alfons Donhauser 90 Jahre alt

Den Zwillingsbrüdern Alfons (links sitzend) und Xaver (rechts sitzend, mit Urenkelin Melina) Donhauser gratulieren (von links): Tochter Gerlinde, die Söhne Peter und Gerhard und der Kümmersbrucker Bürgermeister Roland Strehl.
von Klaus HöglProfil

"Wir treffen uns da in fünf Jahren wieder" – das haben sich seinerzeit in der Bergwirtschaft auf dem Mariahilfberg in Amberg Xaver und Alfons Donhauser aus Köfering anlässlich ihres 85. Geburtstags versprochen. Diese Verabredung konnte nicht gehalten werden, denn die Bergwirtschaft gibt es nicht mehr. Getroffen haben sie sich dennoch, aber jetzt im Sportheim des SV Köfering, wo die Zwillingsbrüder bei altersentsprechender Gesundheit gemeinsam ihren 90. Geburtstag feierten.

Geboren wurden die beiden Donhausers vor 90 Jahren in Erlheim, Xaver ist zwei Stunden älter – „das sieht man ihm aber nicht an“, hieß es spaßig. Dass die Feier mit vielen Gästen, darunter Pfarrer Wolfgang Bauer und Bürgermeister Roland Strehl, im Sportheim des SV Köfering stattfand, kommt nicht von ungefähr. Denn zu Xavers Leben zählt immer noch der Besuch eines jeden Heimspiels der Köferinger Fußballer, auswärts wird er stets mitgenommen. Xaver Donhauser ist seit dem 29. Dezember 2020 Uropa von Melina, sie ist sein ganzer Stolz. Und so lange er noch jeden Freitag Schafkopf spielen kann, „fehlt sich nix“, wie er sagt. Seine Familie kümmert sich um ihn. Sein Bruder Alfons lebt mit seiner Frau Hedwig gleich nebenan in Erlheim bei seinem Sohn Alfons. Er arbeitet dort noch auf dem Bauernhof mit. Sieben Enkel und ein Urenkel kann Xaver Donhauser vorweisen , Zwillingsbruder Alfons hat zwei Urenkel. Viele gute Wünsche durften die beiden Jubilare entgegennehmen. Und die beiden haben sich vorgenommen, sich in fünf Jahren wieder zu treffen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.