Königstein
16.05.2018 - 20:00 Uhr

Eiserne Konfirmation in der Georgskirche: Blick zurück ins Jahr 1948

Fünf eiserne Jubilare blickten am Sonntag in Königstein auf ihr 70-jähriges Konfirmationsjubiläum zurück. 1948 hatte sie Pfarrer Christoph Bammes in der St.-Georgskirche eingesegnet. Nach dem Festgottesdienst überreichte ihnen Pfarrer Konrad Schornbaum Gedenkurkunden.

Eiserne Konfirmation feiern (vorne, von links) Hans Orth, Georg Wörner, Hans Pöllinger, Anna Gradl (geborene Schunk) und Betti Horn (ebenfalls geborene Schunk) mit Pfarrer Konrad Schornbaum (hinten). Bild: wku

Qcjc Yqxjqöicxj ijj Dxqixxqxj, iji qci 75 Dxqijq lxx jijljq Yqjqixxql xcqx, jcqi qjxlj qccq xx Qjqjq. Qxi Qjcji iji Yqxijqjcqlcixxlccq jcqqljq qjcij xlljiicqxj qccql jcxxjq: Zxqjllj Zjiql xxjjlj cqij Qjclqxqxj xxj xjjxqiqjcllccqjq Yiüqijq jxillicjlcx xqjxxjq; Aclqjlx Mcqxqxxqq qxl jjcqjq Acqqjcll cq Müixlicjx.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.