10.10.2021 - 15:55 Uhr
KönigsteinOberpfalz

Konfirmation in Königstein: "Gott sieht in das Herz"

Konfirmation mit (von links) Diakonin Reymann, Bastian Vogl, Marius Bube, Felix Hering, Marlon Kolb, Philipp Franken, Pfarrer Ahnert; (sitzend von links) Fiona Kliegel, Sophia Koch und Anne Haller.
von Heidi KurzProfil

Bei strahlendem Sonnenschein zogen acht Konfirmanden in die festlich geschmückte St. Georgskirche ein. Begleitet wurden die drei Mädchen und fünf Buben von den Klängen des Posaunenchores unter der Leitung von Bettina Schröck. Auch der Gospelchor unter der Leitung von Thomas Pirner umrahmte die Feier musikalisch. Anna-Maria Trautmann übernahm die Lesung, Pfarrer Matthias Ahnert die Einsegnung und das Abendmahl.

Diakonin Regina Reymann predigte über die Masken, die wir in unserem Leben einsetzen. "Gott sieht nicht auf die Maske, sondern ins Herz", stellte sie fest. Vertrauensmann Thomas Pirner begrüßte die Konfirmanden als voll verantwortliche Mitglieder der Kirchengemeinde.

Die Konfirmanden überreichten ihren Paten als Dank für die Begleitung weiße Rosen. Mit dabei waren auch die Eschenfeldener Konfirmanden, die zusammen mit den Königsteiner Konfirmanden Unterricht hatten und kommenden Sonntag in Eschenfelden konfirmiert werden.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.