07.08.2020 - 10:59 Uhr
KönigsteinOberpfalz

Überholte überholt: Zusammenstoß auf der B 85

Einer überholt – und genau in diesem Moment schert auch der Überholte aus: Bei einem Unfall auf der B 85 bei Königstein ist am Donnerstag ein Schaden von 35000 Euro entstanden.

Auf der B 85 bei Königstein (Landkreis Amberg-Sulzbach) sind am Donnerstag zwei Autos zusammengestoßen - beide Fahrer wollten gleichzeitig überholen.
von Heike Unger Kontakt Profil

Die Polizei Auerbach spricht von einem "schadensträchtigen Verkehrsunfall". Passiert ist er am Donnerstag gegen 10.45 Uhr bei Königstein. Auf der B85 wollte der Fahrer eines Audi A6 eine Frau in einem VW Golf überholen. Gerade, als er schon auf die Gegenfahrbahn ausgeschert war, setzte die Frau aber ebenfalls zum Überholen an – und stieß deshalb mit dem Audi neben ihr zusammen.

Zwei Verletzte

Durch die Kollision wurde der Audi in die Leitplanke gedrückt. Der VW Golf wurde nach einer halben Drehung ebenfalls von der Leitplanke gebremst. Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus nach Sulzbach-Rosenberg gebracht.

Großer Schaden

An beiden Autos entstand laut Polizei ein Schaden von insgesamt rund 35000 Euro. Beim VW Golf ist es ein Totalschaden. Auch die Leitplanke wurde in Mitleidenschaft gezogen, hier liegt der Schaden nach Auskunft der Polizei bei rund 2000 Euro. Die Feuerwehren aus Königstein und Kürmreuth sicherten die Unfallstelle ab und kümmerten sich ums Abbinden aus den Autos ausgelaufener Flüssigkeiten.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.