29.03.2019 - 10:10 Uhr
KönigsteinOberpfalz

Wasserwacht Königstein bringt Hütte in Schuss

Ihr übliches Betätigungsfeld ist das Wasser. Derzeit gibt es für die Wasserwachtler Arbeit in luftiger Höhe.

Derzeit ist das Dach der Wasserwachtshütte mit Planen abgedeckt. In einigen Wochen soll es fertig saniert sein..
von Heidi KurzProfil

Die Wasserwachthütte wird seit vergangenem Jahr renoviert, berichtete Vorsitzende Tanja Knahn bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Königstein. Rund 230 Stunden leisteten die Mitglieder ab. Richard Pesold führte als Profi die Regie bei den Arbeiten am Dach, das ausgebessert wurde und eine neue Lattung bekommen hat. Mittlerweile ist es mit einer Plane abgedeckt. Trapezbleche werden nun im April als Dacheindeckung aufgeschraubt. Zuvor müssen noch die Haken für die Regenrinnen angebracht werden. Auch die Seitenwände waren marode: Sowohl die Ständer als auch die Isolierung müssen ausgebessert werden. Zuschüsse gab es von der Gemeinde, die Eigentümerin der Hütte ist. Auch der Kreisverband der Wasserwacht steuerte etwas bei, den Rest zahlt die Ortsgruppe der Wasserwacht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.