16.02.2020 - 13:38 Uhr
KohlbergOberpfalz

Buntes Faschingstreiben für Senioren

In Kohlberg wurde der Freitagnachmittag nicht nur neben, sondern auch auf der Tanzfläche verbracht. Den Besuchern wurde hier auf dem Seniorenfasching in der Schulturnhalle ein abwechslungsreiches Programm geboten.

von Externer BeitragProfil

In der Schulturnhalle feierten die Senioren aus Kohlberg, Weiherhammer, Kaltenbrunn, Thansüß, Freihung und Ehenfeld Fasching. Die ehemalige Faschingspräsidentin Susanne Welzl begrüßte die große Runde und steigerte mit ihren Sprüchen die Stimmung.

Für weitere Unterhaltung sorgte der Kohlberger Frauenbund unter der Leitung von Margarete Mark-Blödt. Mit Johanna Duw, Uschi Fischer, Marianne Fellner, Andrea Gagulic, Gabi Gäbelein, Sabine Hengl, Ana Peyerl, Ute Röber, Susi Welzl führten sie den Sketch „Die wahre Geschichte von Schneewittchen und den sieben Zwergen“ auf.

Bei der Musikauswahl traf Alleinunterhalter „Maunz“ genau den Geschmack des Publikum. Mit Ihrer Anwesenheit glänzten ihre Tollitäten, das Kinderprinzenpaar Theresa I. und Kilian I., sowie die Kohlberger Garden. Die kleinen Regenten hießen die Gäste mit einer großen Rede willkommen.

Daraufhin überzeugten die Mini-, Kinder- und Jugendgarde die Senioren mit ihren mitreißenden Garde- und Showtänzen in glitzernden Kostümen. Den Nachmittag über amüsierten sich die Senioren zwischen Herzluftballons sowie 1980er-Jahre-Deko mit Kaffee und Kuchen. Die Veranstalter (Katholischer Frauenbund, evangelische Frauenkreis und SV-Gymnastikabteilung) freuten sich sehr über das gelungene Fest.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.