21.10.2019 - 11:44 Uhr
KohlbergOberpfalz

Einbrecher erleichtert sich am Tatort

Ein Einbrecher hat sich am Wochenende in einer Scheune in Kohlberg erleichtert, in die er zuvor eingebrochen war. Der Unbekannte entwendete zehn Fahrzeugschlüssel aus der Scheune. Damit kann er allerdings nicht viel anfangen.

Die Polizei sucht Hinweise auf einen Einbrecher, der sich am Wochenende in einer Scheune in Kohlberg zu schaffen machte.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Wie die Polizei berichtet, drückte der Einbrecher das Tor des Gebäudes zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, auf und gelangte so ins Innere der als Kfz-Werkstatt genutzten Scheune. Aus dieser nahm er zehn Original-Fahrzeugschlüssel mit, die allerdings zu überwiegend schrottreifen Autos gehören. Die Autos sind innerhalb und außerhalb der Scheune abgestellt.

Offenbar verspürte der Unbekannte während des Einbruchs ein menschliches Bedürfnis. Laut Polizei erleichterte er sich in der Halle. Die Polizei Neustadt bittet um Hinweise an die Rufnummer 09602/9402-0.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.