05.03.2019 - 13:28 Uhr
KohlbergOberpfalz

Firefighters gegen Gardemädchen

Der Rosenmontagsball der Feuerwehr ist der Höhepunkt des Kohlberger Faschings mit einer proppenvollen Turnhalle, fantasievollen Kostümen und tolle Auftritten.

Königlicher Glanz beim letzten Ball-Auftritt des Prinzenpaares in dieser Faschings-Saison. Links die Kohlberger Gardemädchen, Prinzessin Susi I. und Prinz Michael I. mit Moderator(in?) Steffi (Stefan Gebhardt).
von Autor JMLProfil

Dass sich Kohlberg in den vergangenen Jahren zur Gaudihochburg im südlichen Landkreis entwickelt hat, ist vor allem den Mitgliedern der Faschingsgesellschaft im Sportverein zu verdanken! Bei ihren Veranstaltungen wirbeln nicht nur die hübschen Beine der Gardemädchen gekonnt über die Tanzfläche, sondern ist die Karnevals-Stimmung am Siedepunkt.

Das hat sich auch in den Nachbarorten herumgesprochen, wie die vielen auswärtigen Besucher zeigten. So konnte der "Marlon Brando der Feuerwehr" (Vorstand Hermann Prechtl) neben den Hannersgrüner Feuerwehrleute auch eine Menge anderer Gäste willkommen heißen. Während draußen der Wind um die Ecken pfiff, stieg die Begeisterung der Feiernden in der Turnhalle fast auf Orkanstärke, als kurz vor Mitternacht die "Firefighter-Dancers" ihre Performance aufs Parkett legten. Trainiert und frech moderiert von Heike Bertelshofer zeigten die Mannsbilder mit löchrigen Socken, heraushängenden Hemdzipfeln und vollem Körpereinsatz, was sie tänzerisch drauf haben. Erst recht, als sie die scheinbar sehr wählerische Diva "Lotharine" gekonnt umgarnten. Kommentar von Moderator Stefan ("Steffi") Gebhardt: "Da sind Männer dabei, da habe ich gar nicht gewusst, dass die sich überhaupt bewegen können!"

Rein am Beifall gemessen, hatten die "Dancers" mit ihren Auftritten vielleicht sogar noch eine Nasenlänge mehr Erfolg als die tollen Tänzerinnen der Jugend- und Prinzengarde - zumindest bei den weiblichen Besuchern. Getoppt wurden sie nur während des mitternächtlichen Weißwurst-Vernichtens vom erotisch-prickelnden Auftritt der bekannten Senoritas des Faschingsvereins. Prinzessin Susi I. und Prinz Michael I. überreichten Faschingsorden an Gerda Metka, die treue Seele der Feuerwehr, an Uschi Fischer, Sandra Schwab sowie Stefan und Alexandra Kurz, welche sonst mehr im Hintergrund arbeiten.

Die Partyband Top Secret füllte mit Oldies wie "Da sprach der alte Häuptling der Indianer" schnell die Tanzfläche, ehe es später mit heißeren Rhythmen weiterging. Bei der Ansage: "Damenwahl ist Männerqual" ließen sich die Herren aber nicht lange bitten.

Brechend voll war der Saal zu späterer Stunde. Trauben von Feiernden klebten fast an der Hausbar. Eine lange Polonaise schob sich durch die Tischreihen. Viele Zwerge, Bambis, Eisbären, Clowns, Indianer, Gigolos, Nonnen und Zirkusdirektoren bevölkerten die Halle. Sogar Modezar Karl Lagerfeld war für den Rosenmontagsball nochmal aus der Kiste gestiegen.

Bürgermeister Rudolf Götz buchte bei der Gelegenheit für die Zeit nach der Wahl 2020 bei "Astro-Alex" (Bernhard Faltenbacher) schon eine mehrmonatige Erholungsreise auf der ISS. Als transsexuelle Steffi moderierte Stefan Gebhardt wieder gekonnt spitzzüngig durch den Abend. Seine spontanen Bemerkungen sprudelten nur so heraus und brachten die Gäste zum Lachen. "Hach, heut' haben wieder so viele Mädels meinen Hintern begrabscht", war ein Satz, der die Musiker zu der Bemerkung veranlasste: "Du bist wie guter Wein, wirst immer besser, aber pass auf, dass du nicht mal umkippst!"

Beim Rosenmontagsball verleiht das Prinzenpaar auch Orden an Helfer, die oft mehr im Hintergrund für gutes Gelingen sorgen.
Bürgermeister Rudolf Götz bucht bei „Astro-Alex“ (Bernhard Faltenbacher einen Erholungsaufenthalt auf der ISS-Station.
Die Firefighter-Dancers drehen auf der Bühne den Begeisterungs-Hahn auf.
Vor der launischen Diva Lotharine (Lothar Amann, sitzend, Mitte) gehen selbst so harte Burschen wie die Firefighter-Dancers in die Knie.
Nein, kein neuer Modetanz. So umwerben die Firefighter-Dancers ein tolles „Weib“.
Lebensfreude pur, zu späterer Stunde in der Turnhalle beim Rosenmontagsball der Feuerwehr Kohlberg.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.