23.08.2019 - 10:02 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Einfach und lecker

Gesunde Brotzeit selbst gemacht: Zehn Kinder beteiligen sich an Ferienprogramm-Aktion der SPD Konnersreuth im Gasthof "Zum Kouh-Lenzen".

„Gesunde Brotzeit selbst gemacht“ lautete das Motto der Ferienprogramm-Aktion der SPD Konnersreuth. Zehn Kinder kamen dazu ins Gasthaus "Zum „Kouh-Lenzen“. Mit im Bild (hinten, von links) die SPD-Vorstandsmitglieder Lara Gradl, Wolfgang Pötzl und Anni Kreuzer sowie Gastwirt und Küchenchef Andreas Neumann.
von Josef RosnerProfil

Zehn Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren fanden sich kürzlich auf Einladung des SPD-Ortsvereins im Gasthaus „Zum Kouh-Lenzen“ ein. Im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms zeigte Gastwirt und Küchenchef Andreas Neumann, wie man unkompliziert gesunde und leckere Brotzeiten und Snacks für die Schule oder Ausflüge zubereiten kann. Gemeinsam mit den Kindern wurden verschiedene Brotaufstriche angefertigt, welche gleich an Ort und Stelle verspeist wurden. Weiter wurde ein Obstsalat mit teils exotischen Früchten wie etwa Papayas zubereitet. Nicht fehlen durfte das Kreieren von Sandwiches mit Schinken, Käse, Salat, Gurke und Tomate. Den Kindern hat es sichtlich geschmeckt.

Um die Betreuung der Teilnehmer kümmerten sich neben dem Küchenchef auch Jugendbeauftragter und SPD-Marktrat Wolfgang Pötzl sowie die SPD-Vorstandsmitglieder Anni Kreuzer und Lara Gradl. Die SPD-Vertreter dankten Andreas Neumann für den überaus lehrreichen Vormittag und die Bereitstellung der Lebensmittel und Zutaten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.