17.02.2020 - 17:51 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Gaudi und Tanzgarde beim VdK-Fasching

VdK-Ortsvorsitzender Lorenz Haberkorn (stehend) freute sich über viele Besucher im Schützenheim. Zum Fasching waren auch die Ortsverbände aus Pechbrunn und Neualbenreuth eingeladen.
von Josef RosnerProfil

Gut besucht war am Samstagnachmittag der traditionelle VdK-Fasching des Konnersreuther Ortsverbandes im Schützenheim. In gemütlicher Runde wurde unter Luftballons und Luftschlangen Fasching etwas ruhiger gefeiert.

Unter den Gästen waren auch Vertreter der Ortsverbände aus Pechbrunn und Neualbenreuth. Der Konnersreuther Vorsitzende Lorenz Haberkorn freute sich über die Mitglieder, die allerdings wenig Mut zum Faschingskostüm zeigten. Eröffnet wurde der Nachmittag mit einem Sektempfang, der die Stimmung gleich etwas lockerte. Bei selbst gebackenen Kuchen, Kaffee, kalten Getränken und sauren Bratwürsten herrschte den ganzen Nachmittag gute Laune. Höhepunkt war der Besuch der Kindergarde vom TuS Mitterteich, die den Senioren einen flotten Tanz präsentierte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.