12.02.2019 - 09:51 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Radlader mit Kehrbesen und Schaufel

Die Marktgemeinde Konnersreuth stattet den Bauhof mit einem neuen Gerät aus. Der Radlader ist vielseitig und vor allem ganzjährig verwendbar.

Bürgermeister Max Bindl, Sachbearbeiter Thorsten Malikowski, Bauhofleiter Alfons Haberkorn und Peter Hofmann (von rechts) bei der Vorstellung des neuen Radladers.
von Josef RosnerProfil

Für die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofs ging ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. Der Fuhrpark wurde mit der erstmaligen Anschaffung eines Radladers im Wert von rund 70 000 Euro aufgewertet. "Jetzt sind wir gut aufgestellt", sagte Bauhofleiter Alfons Haberkorn bei der Vorstellung des Fahrzeugs mit Bürgermeister Max Bindl und Sachbearbeiter Thorsten Malikowski.

Bindl informierte, dass die Mitarbeiter des Bauhofs im Vorfeld verschiedene Modelle mehrerer Hersteller getestet hätten. Auf Basis dieser Erfahrungen habe die Marktgemeinde Angebote eingeholt und einen Radlader der Firma Caterpillar vom Typ 906M gekauft. Zur Ausrüstung zählen etwa Schaufel, Gabel und Kehrbesen für ganzjährige Nutzung. Mit dem neuen Gefährt können Bagger- und Ladearbeiten sowie Reinigungsarbeiten in den Ortsstraßen durchgeführt werden. Zum Einsatz wird das Fahrzeug auch im Auftrag des Wasserzweckverbands kommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.