10.07.2020 - 11:55 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Veronika Titz seit 25 Jahren im Kinderhaus im Einsatz

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Raumpflegerin im Kinderhaus „Mutter vom guten Rat“ feierte Veronika Titz (Zweite von rechts). Dazu gab es Glückwünsche von Bürgermeister Max Bindl (rechts) sowie von Sachbearbeiter und Personalrat Thorsten Malikowski und Kinderhausleiterin Imke Steinert.
von Josef RosnerProfil

Eine kleine Feierstunde gab es in dieser Woche im Konnersreuther Rathaus. Veronika Titz ist seit 25 Jahren als Raumpflegerin im örtlichen Kinderhaus "Mutter vom guten Rat" tätig, wofür sie nun von Bürgermeister Max Bindl ausgezeichnet wurde. Bindl erinnerte an ihren Dienstbeginn am 1. Juli 1995. "Du bist heute im positiven Sinn ein Urgestein unserer Marktgemeinde", sagte Bindl und dankte für die Treue. Neben einem Blumenstrauß und einem Gutschein gab es für Veronika Titz noch eine Gratifikation vonseiten des öffentlichen Arbeitgebers. "Ich hoffe, du bleibst uns noch lange erhalten", wünschte sich der Bürgermeister.

Die Glückwünsche der gesamten Marktverwaltung überbrachte Sachbearbeiter Thorsten Malikowski. Er gratulierte gleichzeitig in seiner Funktion als Personalrat. Kinderhausleiterin Imke Steinert betonte: "Danke für die vielen Mühen. Wir können uns auf dich verlassen, gerade jetzt in schwierigen Corona-Zeiten. Ich sage Danke mit einem Blumenstrauß." Mit Sekt wurde anschließend auf das Dienstjubiläum angestoßen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.