27.12.2020 - 15:55 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Weihnachtliche Einstimmung am Christbaum in Konnersreuth

Fünf Viertklässler erzählten die Weihnachtsgeschichte in verschiedenen Szenen.
von Josef RosnerProfil

Wenig einladend war am Nachmittag des Heiligabend das Wetter am Therese-Neumann-Platz. Doch selbst Dauernieselregen konnte die fünf Kinder der vierten Klasse nicht stoppen, sie erzählten die verschiedenen Szenen der Weihnachtsgeschichte.

Viele Familien mit Kindern kamen nach der Kinderchristmette zu einem kurzen Besuch zum Christbaum und lauschten den Ausführungen der Kinder. Dazu spielten Bläser der Konnersreuther Blaskapelle weihnachtliche Weisen. Unter den Gästen war auch Pfarrseelsorger Pater Benedikt Leitmayr, der die Schüler bei ihren Vorlesungen unterstützte. Nach rund 20 Minuten war die kleine Feier beendet. Dann ging es nach Hause, wo auch schon das Christkind wartete. Eine gelungene Einstimmung vor allem für die Kinder, die sich so auf Weihnachten freuten. Ebenfalls erfreulich, an die Masken- und Abstandspflicht wurde sich gehalten.

Familien mit Kindern lauschten den Erzählungen im Schatten der Konnersreuther Pfarrkirche.
Trotz Nieselregen, die Bläser der Konnersreuther Blaskapelle hielten durch.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.