29.11.2019 - 12:45 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Dorfplatz Kümmersbruck für den Verkehr freigegeben

Früher als geplant kann der Verkehr über den Kümmersbrucker Dorfplatz wieder rollen. Die Regelung gilt ab sofort.

Sie gaben die Baustelle für den Verkehr frei (von links): Alexander Greiner (Bauverwaltung Kümmersbruck), Bürgermeister Roland Strehl und Ronny Gäßner (Bauverwaltung Kümmersbruck).
von Externer BeitragProfil

Das trockene Wetter der vergangenen Wochen hat dafür gesorgt, dass das Versprechen des Bürgermeisters der Gemeinde Kümmersbruck Roland Strehl früher als geplant eingelöst werden konnte, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. Ab sofort sind der Dorfplatz Kümmersbruck und der Butzenweg wieder komplett für den Verkehr frei gegeben. Auch das letzte noch gesperrte Stück ist dann in beide Verkehrsrichtungen befahrbar. Ursprünglich war die Öffnung für den 6. Dezember angekündigt. Die Umstellung des ÖPNV wird aber im angekündigten Zeitplan gemacht. Ein großer Dank des Bürgermeisters gilt dem Ingenieurbüro UTA und der ausführenden Baufirma Englhard, die alles daransetzten, die Vorgabe einer frühestmöglichen Öffnung in die Tat umzusetzen, heißt es in der Pressemitteilung. Die Verwaltung bittet die Aushänge an den Haltestellen des ÖPNV zu beachten.

Hinweis:

Dorfplatz

Der Dorfplatz Kümmersbruck ist auch nach Freigabe für den Verkehr noch eine Baustelle. Es werden Baustellenfahrzeuge unterwegs sein. Die Verwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer im Bereich der Baustellenzufahrten um erhöhte Rücksicht im Straßenverkehr. Insbesondere die Geschwindigkeitsbeschränkungen sollten beachtet und ausschließlich die ausgewiesenen Parkflächen genutzt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.