27.09.2020 - 11:05 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Finanzspritze für radelnde Schüler

Die Kümmersbrucker Mittelschule will ihre Schüler motivieren, ein Leben lang Sport zu treiben. Dazu hat sie Arbeitsgemeinschaften gegründet und eine Finanzspritze erhalten.

Der Leiter der Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) Radsport, Michael Kirsch (hinten links), und CIS-Vorsitzender Bernd Stief sowie die Schüler John, Valentina, Vincent und Kilian freuen sich über die Kooperation.
von Autor POPProfil

Gesundheitserziehung und Sport: Das liegt der Mittelschule in Kümmersbruck am Herzen. Als einer der wenigen Schulen in Bayern ist es der Einrichtung mit der Landesstelle Schulsport gelungen, im Schuljahr 2020/21 wieder drei Sportarbeitsgemeinschaften (SAGs) Radsport einzurichten.

Gerade mit dieser Sportart verbinden die Jugendlichen das Gefühl von Abenteuer, Freiheit, Fitness und Natur. Das Interesse der Schüler in Kümmersbruck ist groß und ungebrochen. In drei Kursen, heuer zum zweiten Mal auch mit einem Mädchenkurs, sind die Mountainbike-Kids mit ihren Rädern unterwegs. Aber es geht nicht nur um das Fahren, sondern auch um die Erkenntnis, die Natur zu schätzen, Gruppenerlebnisse zu sammeln, Fitness zu tanken, gesundes Sportreiben zu erfahren und Verantwortung zu übernehmen.

Für diese Arbeitsgemeinschaften Mountainbike benötigt die Schule einen Kooperationsverein und hat ihn mit dem CIS Amberg gefunden. Dieser Verein bekommt die SAG-Pauschalen von der Bayerischen Landesstelle zur Unterstützung, die nun CIS-Vorsitzender Bernd Stief an die Schule weiterreichte. Über die finanzielle Unterstützung freut sich die Mittelschule sehr, denn nicht nur die Anschaffung der Bikes, sondern auch die Instandhaltung kostet Geld. Michael Kirsch von der Mittelschule ist überzeugt, dass die finanziellen Mittel bestens zum Wohle der Schüler angelegt sind.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.