04.10.2019 - 17:35 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Kümmersbrucker Dorfplatz sechs Wochen voll gesperrt

Im Zuge von Baumaßnahmen kommt es ab Montag, 7. Oktober, am Kümmersbrucker Dorfplatz zu einer Vollsperrung. Sie dauert mindestens bis Mitte November.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

"Die Anwohner, die Kunden der Metzgerei Schlaffer, Schüler der Fahrschule Kraus und die Patienten des Zahnarztes Dr. Sommer werden aber jederzeit ihr Ziel erreichen", heißt es in dem Pressetext der Gemeindeverwaltung. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis in die 47. Kalenderwoche. In der ersten Phase der Baumaßnahme wird die Kreuzung Am Butzenweg/Siedlerstraße gebaut. In dieser Zeit erfolgt die Zufahrt über die Amberger Straße. Eine Parkmöglichkeit besteht auf dem Dorfplatz. In der zweiten Phase erfolgt die Zufahrt über die Siedlerstraße (Hin- und Rückweg). Hier besteht die Möglichkeit, einen beschilderten Parkplatz zu nutzen.

Die Buslinie 9 verkehrt wie folgt: Der Bus wird seine ursprüngliche Route über die Haltestellen Städtischer Bauhof, Erlenweg, Birkenweg und Bachweg wiederaufnehmen. Die Durchfahrt der Porschestraße ist somit nicht mehr nötig. Für die Haltestelle Dorfplatz wird nach der Einmündung in den Bachweg die Ersatzhaltestelle genutzt. Die Haltestelle Bachweg wird stadtauswärts bedient und während der Baumaßnahmen immer zur Minute :00 und :30 angefahren. Die Fahrstrecke verläuft dann weiter über die Vilstalstraße, Zeilenstraße zur Ersatzhaltestelle Hasenweg. Von dort geht die Fahrt über Am Wäldchen, Zeilenstraße und Vilstalstraße zurück zum ZOB. Folgende Haltestellen können während dieser Umleitung nicht angefahren werden: Am Butzenweg, Lilienstraße, Siedlerstraße, Dahlienweg.

Regelmäßige Informationen gibt es unter www.kuemmersbruck.de oder telefonisch in der Bauverwaltung der Gemeinde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.