Rundum erneuerter Spielplatz in Kürmreuth eröffnet

Kürmreuth bei Königstein
22.09.2022 - 16:17 Uhr

Bei Spiel, Spaß und einem kleinen Fest im freien sollte der rundum erneuerte Spielplatz in Kürmreuth festlich eingeweiht werden. Doch das regnerische Wetter durchkreuzte die Pläne. Die Feier musste kurzerhand verlegt werden.

Einen rundum erneuerten Spielplatz haben die Kinder in Kürmreuth bekommen.

Nicht auf dem rundum erneuerten Spielplatz, sondern im evangelischen Gemeindehaus in der Ortsmitte von Kürmreuth wurde die Einweihung gefeiert. Die Segnung der Spielgeräte nahm der evangelische Pfarrer Matthias Ahnert vor. Den neuen Gerätschaften, Eltern und Kindern gab er in seiner Rede den Spruch „Lasst die Kinder arbeiten und stört sie nicht immer“ mit auf den Weg. Ansprachen hielten die Organisatoren des Projekts um Projektleiterin Viola Hagerer, und der Vorsitzende der Barfuß Tramps, Manfred Ziegler. Beide ließen die Erneuerung des Spielplatzes – vom Förderantrag bis zur umgesetzten Maßnahme – nochmals Revue passieren.

Hagerer dankte den Barfuß Tramps, die sich als Verein bereit erklärt hatten, die Federführung zu übernehmen. „Ohne euch wäre die Umsetzung nicht möglich gewesen“, sagte Hagerer in die Runde. Alle Verantwortlichen bekamen reichlich Applaus von Groß und Klein. Königsteins Bürgermeister Jörk Kaduk bedankte sich bei der gesamten Dorfgemeinschaft, die durch ihr ehrenamtliches Engagement zu einer deutlichen Aufwertung des Spielplatzes und somit zum Allgemeinwohl beigetragen habe. Manfred Ziegler von den Barfuß Tramps erwähnte, wie schön es sei, in solch einem Rahmen mit Freunden, Bekannten und der Dorfgemeinschaft zusammen zu kommen und entsprechend zu feiern. Als Trost für das regnerische Wetter und die Feier ohne Spielgeräte im Freien gab es für alle Kinder kleine Geschenke. Längst haben die Kinder die Spielgeräte nach der Freigabe auf Herz und Nieren geprüft – deren strahlende Augen beim Spielen waren Feedback und Lob genug für alle Beteiligten.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.