09.12.2018 - 12:50 Uhr
KulmainOberpfalz

Schlitten voller Gaben

Der Nikolaus macht's möglich: Obwohl kein Schnee liegt, kommt er mit einem Schlitten zu den Kindern in Lenau.

Zahlreiche Kinder finden sich an der Kapelle in Lenau ein, um den Nikolaus und Knecht Ruprecht willkommen zu heißen.
von Jürgen RauchProfil

Der Nikolaus und mit sein treuer Begleiter Knecht Ruprecht machten auch heuer Station in Lenau, um die braven Kinder zu beschenken und die Bösen zu tadeln. Dazu fanden sich an der Kapelle zahlreiche erwartungsfrohe Mädchen und Buben ein. Der Heilige ließ sich auch nicht lange bitten und hatte einiges zu berichten. Der "Krampus" brauchte zur Erleichterung der Kinder aber nicht einzugreifen, denn vor allem die Kleineren hatten mit Gedichten und Liedern den Nikolaus wohlgestimmt. Alle bekamen Geschenke vom freundlichen Bischof aus Myra, die er auf seinen Schlitten deponiert hatte. Die Eltern und Angehörigen ließen sich Glühwein, Punsch, Würstchen und selbst gebackene Plätzchen schmecken. Lange nachdem Nikolaus und Knecht Ruprecht weiter gezogen war, saß die Dorfgemeinschaft noch zusammen und ließ den Abend bei Fackeln und Lagerfeuer ausklingen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.