08.09.2019 - 11:21 Uhr
KulmainOberpfalz

Bei Weinfest Warnleuchte gestohlen

Die Polizei ermittelt nach dem Diebstahl einer Warnleuchte in Kulmain. Die Lampe sollte das Weinfest der Pfadfinder absichern.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Diebstahl einer Warnleuchte am 8. September zwischen 2 und 4 Uhr in Kulmain, Schulplatz 1. Vom 7. auf 8. September veranstalteten die Pfadfinder Kulmain ihr jährliches Weinfest. Zur Absicherung des Verkehrs hatten sie am Schulplatz 1 auf jeder Straßenseite eine Warnleuchte aufgestellt. Zur fortgeschrittenen Nachtzeit wurde eine dieser Leuchten entwendet. Bereits im Jahr zuvor waren zwei solche Leuchten gestohlen worden. Nach einem Presseaufruf waren diese beiden Leuchten von dem reuigen Täter wieder abgestellt worden. Auch dieses Jahr möchte der gemeinnützige Verein wieder an den Täter appellieren, die Lampe wieder zurück zu stellen. Dem Verein würde ansonsten ein Schaden in Höhe von ca. 30,- Euro entstehen. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizeiinspektion Kemnath, Telefon 09642/9203-0, entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.