12.09.2018 - 12:57 Uhr
Letzau bei TheisseilOberpfalz

Leistungsabzeichen als Lohn

Zwei Gruppen der Feuerwehr Edeldorf und Letzau legen in einer gemeinsamen Übung und Vorstellung die Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Löscheinsatz" ab.

Die Teilnehmer der beiden Wehren Letzau und Edeldorf stellen sich den Prüfern und erwerben die verschiedenen Leistungsabzeichen.
von Reinhard KreuzerProfil

Innerhalb einer Woche setzten die Ausbilder sechs Übungen an. Die Ausbildung leiteten Kommandanten Michael Schiller (Edeldorf) und Jürgen Götz (Letzau). In den Fragebogen für die Gruppenführer waren Knoten und Stiche zu setzen, die Zusatzaufgab ab der Stufe 3 war der Löschaufbau. Ferner mussten die Feuerwehrleute eine Saugleitung kuppeln und eine Trockensaugprobe für den Wassertrupp machen, zusammen mit Schlauchtrupp und Maschinist. Alle Übungen meisterten die Kräfte mit sehr guten Zeiten ohne größere Fehler. Alle bestanden. Die Schiedsrichter waren Kreisbrandinspektor Martin List sowie die Kreisbrandmeister Alfons Huber und Thomas Weidner.

Die Abzeichen übergaben die Prüfer bei einem Grillabend im Feuerwehrhaus in Letzau. In seiner Ansprache unterstrich Kreisbrandinspektor List die gute Vorbereitung und Zusammenarbeit innerhalb der beiden Wehren. Die Kommandanten Michael Schiller und Jürgen Götz freuten sich über das harmonische Training. Bürgermeisterin Marianne Rauh und ihr Stellvertreter Heribert Schiller sagten, dass die Einsatzbereitschaft und Fortbildung der Wehren in der Gemeinde Theisseil gesichert seien. Sie gratulierten den Teilnehmern.

Teilnehmer der Feuerwehr Letzau waren Jürgen Götz, er erhielt die Stufe 6/gold-rot, Michael Schwägerl (Stufe 4/gold-blau), Franziska Schwägerl (Stufe 3/gold), Daniel Fenzl (Stufe 3/gold), Florian Neumann (Stufe 2/silber), Sabine Eckert (Stufe 4/gold-blau), Michaela Hösl (Stufe 1/bronze), Dominik Kick (Stufe 1/bronze), Bernhard Kick (Stufe 4/gold-blau), Martin Seiler (Stufe 2/silber) und Andreas Lang (Stufe 1/bronze).

Für die Feuerwehr Edeldorf waren Michael Schiller (Stufe 5/gold-grün), Stefan Kett (Stufe 5/gold-grün), Stefan Hirmer (Stufe 6/gold-rot) und Christoph Hör (Stufe 1/bronze) dabei.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp