07.11.2019 - 09:53 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Schwerer Verkehrsunfall mit Sattelzug

Auf der B22 in der Nähe von Leuchtenberg kam es am Donnerstag zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Auto. Ein 58-Jähriger wurde dabei verletzt.

Ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindebereich Leuchtenberg krachte mit voller Wucht in den Sattelauflieger, der gerade in die Bundesstraße 22 einfahren wollte.
von Elisabeth DobmayerProfil

Sirenengeheul schreckte die Bewohner der kleinen Ortschaft Lerau am Donnerstag kurz vor 6 Uhr auf. Auf der Bundesstraße 22 bog kurz zuvor nach seiner Nachtruhe ein Sattelzugfahrer vom Parkplatz Leuchtenberg nach links in die Bundesstraße in Richtung Oberviechtach ein. Der Sattelzug stand bereits quer über der Fahrbahn als sich aus Richtung Wieselrieth ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindegebiet Leuchtenberg näherte und mit voller Wucht in die linke Seite des Aufliegers krachte.

Die Helfer vor Ort aus Leuchtenberg, zwei BRK-Teams und Notarzt Werner Duschner kümmerten sich um den verletzten Autofahrer, der anschließend ins Klinikum Weiden gebracht wurde. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Die Verkehrsumleitung übernahmen die Feuerwehrkräfte aus Lerau. Die Leuchtenberger Kameraden mit Kommandant und Einsatzleiter Manuel Tschierschke und die Tännesberger Kollegen mit Kreisbrandmeister Christian Demleitner waren ebenfalls am Unfallort.

Insgesamt waren 23 Feuerwehrleute vor Ort, die sich auch um die ausgelaufenen Betriebsstoffe und die Fahrbahnreinigung kümmerten. Die Beamten der Polizeiinspektion Vohenstrauß schätzen den Schaden auf 10.000 Euro.

Ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindebereich Leuchtenberg krachte mit voller Wucht in den Sattelauflieger, der gerade in die Bundesstraße 22 einfahren wollte.
Ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindebereich Leuchtenberg krachte mit voller Wucht in den Sattelauflieger, der gerade in die Bundesstraße 22 einfahren wollte.
Ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindebereich Leuchtenberg krachte mit voller Wucht in den Sattelauflieger, der gerade in die Bundesstraße 22 einfahren wollte.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.