05.11.2018 - 18:24 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Beim Überholen touchiert

Ein missglücktes Überholmanöver löste am Sonntag gegen 21.15 Uhr einen Unfall auf der A 93 aus. Laut Polizei hatte ein 58-Jähriger aus dem Landkreis Landshut beim Überholen den Peugeot einer 39-Jährigen aus dem Landkreis Neustadt touchiert.

Nachdem der Wagen beim Unfall gegen die Leitplanke geprallt war, kam er auf dem Standstreifen der A 93 zum Stehen.
von Autor ASTProfil

(ast/jak) Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Auto, das in die Schutzplanke krachte. Die beiden Autofahrer hatten Glück im Unglück: Sie wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen sowie an der Leitplanke entstand ein Gesamtschaden von rund 7500 Euro. Die Feuerwehren Oberwildenau und Luhe sicherten die Unfallstelle und leiteten den Verkehr um.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.