26.05.2019 - 16:36 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Betrunken mit Fahrrad gestürzt

Eine Autofahrerin findet bei Luhe-Wildenau einen gestürzten Radfahrer. Der Polizei fällt ein verdächtiger Geruch auf.

Mit ordentlich Alkohol im Blut ist ein Fahrradfahrer bei Luhe-Wildenau gestürzt. Wie die Polizei im Pressebericht schreibt, teilte eine Autofahrerin am Freitagabend gegen 19.10 Uhr mit, dass auf dem Gehweg an der Kreisstraße NEW 2 kurz vor Luhe-Wildenau ein Fahrradfahrer gestürzt sei. Auch die Rettungskräfte wurden verständigt.

"Beim Eintreffen der Sanitäter und Polizei wurde beim Fahrradfahrer, der sich nur eine Schürfwunde zugezogen hatte, Alkoholgeruch festgestellt", heißt es im Polizeibericht. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab 2,64 Promille. Daraufhin wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Der Fahrradfahrer muss jetzt mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.