06.08.2018 - 13:49 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Dribbeln, passen, schießen

Beim SC Luhe-Wildenau hieß es für 22 Kinder „Ran an den Ball“. Das ist der Name der Ferienaktion des Vereins.

22 Mädchen und Buben lernen bei der Ferienaktion des Sportvereins den Spaß am Fußball kennen.
von Externer BeitragProfil

(exb) Die Teilnehmer hielten dabei Trainer, Spielerinnen und Spieler der ersten Mannschaften voll auf Trab.

Thomas Diertl hatte als Koordinator zusammen mit Trainer Roland Rittner die Veranstaltung bestens vorbereitet. So galt es, beim Fußballgolf Schnelligkeit und Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Beim Slalomlauf konnte nur bestehen, wer gut dribbeln kann. Am Sportgelände jagten die Buben und Mädchen von vier bis elf Jahren in sieben Gruppen dem Ball eifrig hinterher.

Rittner und seine Mitstreiter konnten die Nachwuchskicker trotz hochsommerlicher Temperaturen für die Übungen und Spiele begeistern. Es sollten nicht nur technische Inhalte, sondern auch Spaß am Fußball vermittelt werden. Auch für die Verpflegung war bestens gesorgt, nicht zuletzt mit der Grillparty zum Abschluss.Bei der Preisverleihung erheilten alle Mädchen und Buben aus den Händen von Diertl und Rittner Urkunden und kleine Geschenke. Nächstes Jahr ist schon eine Fortsetzung geplant.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.