05.08.2019 - 12:11 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Verkehrszeichen umgeworfen

Nach der Party nur Unsinn im Kopf? Das nimmt zumindest die Polizeiinspektion Neustadt an, die sich mit einer Reihe von Sachbeschädigungen in Luhe-Wildenau zu befassen hat.

Die Neustädter Polizei versucht eine Reihe von Sachbeschädigungen in Luhe-Wildenau aufzuklären,
von Josef-Johann Wieder Kontakt Profil

In der Nacht zum Sonntag haben vermutlich Jugendliche, so nimmt die Polizei an, beim Nachhauseweg von der Beachparty in der Hauptstraße mehrere Verkehrszeichen, Hinweisschilder und Verkehrsspiegel verbogen bzw. umgeworfen. Zudem haben sie ein Treppengeländer, das von der Bahnhofstraße zur Hauptstraße führt, stark beschädigt. Zwei weitere Verkehrszeichen sowie vier Leitpfosten, die auf der Leitplanke angeschraubt waren, wurden im Verlauf der Kreisstraße NEW 21 ebenfalls verbogen bzw. heruntergerissen und in ein angrenzendes Feld geworfen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.