17.10.2018 - 10:35 Uhr
MantelOberpfalz

Heimat- und Trachtenverein bestätigen Vorstand

Der Heimat- und Trachtenverein um Vorsitzenden Karl Sperl traf sich im Gasthaus „Hallermichl“. Derzeit steht der Verein mit 63 Erwachsenen und acht Jugendlichen finanziell noch gut da.

Stellvertretender Bürgermeister Richard Kammerer (rechts) gratuliert Vorsitzendem Karl Sperl (Dritter von rechts) und seiner Mannschaft zur Wiederwahl und wünscht dem Heimat- und Trachtenverein weiterhin viel Erfolg.
von Johann KneißlProfil

Sperl erinnerte er an Bürgerfest, Weihnachtsmarkt, den Kinderfasching in der Mehrzweckhalle, Grillfeste und eine Wanderung nach Rupprechtsreuth.

Bei den Neuwahlen wurden Karl Sperl als Chef und Günter Lippik als Stellvertreter einstimmig bestätigt. Die Kasse führt weiterhin Sonja Schödel. Schriftführer ist Günter Lippik, seine Vertreterin Angela Rottenberg. Um die Jugendlichen kümmern sich Beate Sperl und Maria Prößl, Fahnenjunker bleibt Hans-Peter Prößl. Zweiter Fahnenjunker Markus Schödel stellte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Die Beisitzer und Kassenrevisoren sind Mathilde Fenzl und Angela Rottenberg.

Dritter Bürgermeister Richard Kammerer bezeichnete die Heimatfreunde als "geselligen Verein mit großem Traditionsbewusstsein". „Vereine wie dieser sind von zentraler Bedeutung für die Pflege des Brauchtums und unsere Identität als Bayern und Oberpfälzer.“ Sperl kündigte eine Mitgliederehrung am 10. November beim „Hauptmann“ an. Eine Teilnahme am Volkstrauertag ist für dieses Jahr nicht vorgesehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.