29.09.2021 - 16:48 Uhr
MantelOberpfalz

Irmgard Meyer steigt auch mit 90 Jahren noch aufs Fitnessrad

Irmgard Mayer (Mitte) feierte fit und gesund 90. Geburtstag. Die Glückwünsche der Marktgemeinde überbrachte Bürgermeister Richard Kammerer (rechts). Sohn Manfred (links) schaut nicht nur am Geburtstag sondern täglich bei der Mutter vorbei.
von Eva SeifriedProfil

Irmgard Meyer feierte in Mantel im Sperberweg fit und gesund 90. Geburtstag. Sie ist ein echtes Manteler Gewächs und wuchs mit noch einem Bruder auf. 1951 heiratete sie ihren Ernst aus Etzenricht der aber 2004 starb. Zur Familie gehören Sohn Manfred, zwei Enkel und zwei Urenkel. Das Paar baute 1957 ein Einfamilienhaus im Sperberweg. Die Jubilarin arbeitete bei der Firma Bauscher und dann bis zur Rente in der Gießerei des Hüttenwerkes Weiherhammer. Irmgard Meyer versorgt ihren Haushalt noch selbst. Drei- bis viermal pro Woche hält sie sich mit Training auf dem Fitnessrad und dem Crosstrainer fit. Hobbys sind Zeitung lesen, Fernsehen, da bevorzugt den Heimatkanal und sie hat auch Spaß beim Lesen eines Boulevardblattes. Zum runden Geburtstag gratulierte neben Familie und Verwandten auch Bürgermeister Richard Kammerer, der schon humorvoll seinen Besuch in fünf und zehn Jahren beim 95. und 100. Geburtstag ankündigte.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.