07.04.2021 - 14:46 Uhr
MantelOberpfalz

Manteler Clubfreunde spendabel

Rainer Staufer (rechts) Vorsitzender der Clubfreunde überreichte an den Gruppenleiter der Helfer vor Ort Haidenaabtal Phillipp Mangold (Zweiter von rechts) eine Spende von 250 Euro. Die Helfer brauchen Ausrüstung, Einsatzkleidung und sparen auf ein neues Einsatzfahrzeug.
von Eva SeifriedProfil

"Auch wenn wir nur ein kleiner Verein sind und momentan wegen der Pandemie nicht viel passiert, wollen wir doch mit einer Spende von 250 Euro die Helfer vor Ort Haidenaabtal unterstützten, so Rainer Staufer, Vorsitzender der Clubfreunde. Er war mit seinem Stellvertreter Armin Zupfer zum Feuerwehrhaus gekommen, um an Phillipp Mangold und seine Truppe die Spende zu überreichen. "Wir sind froh, dass wir im Ort Helfer haben, die sofort zur Stelle sind, wenn jemand in Not ist", sagte der Clubfreunde-Chef. Wie Mangold bestätigte, sind die Einsätze durch die Pandemie schwieriger geworden, es wird Schutzkleidung benötigt, Ausrüstung und die Helfer sparen ja auf ein neues Einsatzfahrzeug, weil das bisherige nicht mehr ausreicht.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.