27.09.2021 - 13:07 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Mit 1,48 Promille am Steuer

Nach Alkoholtest und Blutentnahme musste ein Autofahrer in Marktredwitz Zündschlüssel und Führerschein abgeben.

Ein Atemalkoholtest erbrachte 1,48 Promille.
von Externer BeitragProfil

Beamte der Polizei Marktredwitz kontrollierten am Sonntag gegen 16.20 Uhr in der Haydnstraße einen 55 Jahre alten Autofahrer aus Marktredwitz. Nachdem die Polizisten Alkoholgeruch bei dem 55-Jährigen feststellten, wurde vor Ort ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,48 Promille. Der 55-Jährige musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen. Zur Unterbindung der Weiterfahrt stellten die Beamten den Zündschlüssel sicher. Von seinem Führerschein musste sich der 55-Jährige ebenfalls trennen. Diesen stellten die Polizisten ebenso sicher. Gegen den 55-Jährigen wird seitens der Polizei Marktredwitz nun wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Erfolglos war die Suche nach einem verschwundenen Geldbeutel im Klinikum in Marktredwitz

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.