19.05.2019 - 14:09 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

25-Jährige rettet sich zur Nachbarin

Nach einer zunächst nur verbalen Streitigkeit trat ein 26-jähriger Marktredwitzer die Wohnungstür seiner Partnerin ein und verwüstete die Wohnung.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Die 25-jährige Frau konnte sich zu ihrer Nachbarin retten, die die Polizei verständigte. Die eingesetzten Beamten stellten bei beiden Beteiligten eine deutliche Alkoholisierung fest, heißt es im Polizeibericht. Nachdem der aufgebrachte Mann seine persönlichen Sachen aus der Wohnung bekam, folgte er dem ausgesprochenen Platzverweis. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Polizei Marktredwitz ermittelt nun unter anderem wegen Sachbeschädigung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.