Bauarbeiter beleidigt

Marktredwitz
22.11.2022 - 14:39 Uhr

Mit einem Kraftausdruck hat ein Falschfahrer in Marktredwitz einen Bauarbeiter belegt.

Ein Bauarbeiter erstattete Anzeige wegen Beleidigung.

Ein 22-jähriger Mann befuhr am Montagnachmittag zusammen mit seinem 58-jährigen Vater in seinem Kraftfahrzeug eine in der Fritz-Thoma-Straße in Marktredwitz eingerichtete Baustelle in der falschen Richtung, berichtet die Polizei. Als er von einem 23-jährigen Bauarbeiter darauf angesprochen wurde, habe er diesen beleidigt. Der Bauarbeiter merkte sich das Kennzeichen des Fahrzeugs und zeigte den 22-Jährigen bei der Polizei Marktredwitz wegen Beleidigung an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.