13.09.2021 - 15:23 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Getankt, aber nur die Zeitung bezahlt

Seinen Lesestoff hat ein Kunde einer Tankstelle in Marktredwitz bezahlt, aber nicht den Tankinhalt.

Einen Tankbetrüger sucht die Marktredwitzer Polizei.
von Externer BeitragProfil

Am Sonntag gegen 17 Uhr bediente sich ein bislang unbekannter Mann mit einem grauen Mercedes E 200 mit Münchener Zulassung an der Tankstelle in der Wölsauer Straße. Der Unbekannte zapfte rund 38 Liter Super im Wert von 59 Euro ab, bezahlte an der Kasse jedoch lediglich eine Zeitung und fuhr anschließend davon. Die Polizei Marktredwitz ermittelt wegen Betrugs und bittet um Hinweise unter Telefon 09231/9676-0.

Junger Radfahrer verunglückt

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.