28.11.2018 - 13:42 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Neue Gemeinschaft für Hobbyfotografen in Marktredwitz

Die "Mak Fotocommunity" hat sich über eine Facebook-Seite gefunden und nun eine Gemeinschaft gegründet. Am Samstag ist mit der Preisverleihung des Fotowettbewerbs "Rawetzer Kostbarkeiten" Start für einen regelnäßigen Foto-Stammtisch.

Die Jury der „Mak Fotocommunity“ mit (von links) Wilfried Kamm, Oliver Weigel, Markus Grund, Christin Weimbs bei der Auswahl der Sieger des Fotowettbewerbs „Rawetzer Kostbarkeiten“.
von Autor ABIProfil

In der Großen Kreisstadt gibt es eine neue Gemeinschaft für alle Bildbegeisterten und Hobbyfotografen. Sie nennt sich "Mak Fotocommunity" und fand sich über eine Facebook-Seite zusammen. Für den vorangegangenen Online-Fotowettbewerb zum Thema "Rawetzer Kostbarkeiten" lädt die "Mak Fotocommunity" unter Leitung von Christin Weimbs am Samstag, 1. Dezember, um 17 Uhr, alle Interessierten zur Preisverleihung ins Meisterhaus ein. "Es gibt viel zu plaudern und zu bestaunen", verspricht Weimbs. Mit den Jurymitgliedern Markus Grund, Wilfried Kamm und Oliver Weigel wählte sie die Siegerfotos aus. Die Qualität und Kreativität der eingegangenen Werke war auf sehr hohem Niveau. Das Treffen am 1. Dezember soll auch der Startschuss für einen regelmäßigen Foto-Stammtisch sein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.