20.11.2020 - 10:50 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Neue Helme für Atemschutzgeräteträger

Freude über Helm-Spende: Im Bild von links Tobias Schmelzer, Maximilian Seiler und Stefan Wille.
von Externer BeitragProfil

Stadtbrandinspektor Maximilian Seiler freute sich, neue Helme für Atemschutzgeräteträger an die Stadtteilfeuerwehren Brand-Haingrün und Lorenzreuth übergeben zu dürfen. Die Kommandanten der beiden Feuerwehren, Tobias Schmelzer und Stefan Wille, haben die neue Schutzausrüstung entgegengenommen. Die Beschaffung erfolgte über die regelmäßig von Bürgern bei der Stadt Marktredwitz eingehenden Spenden für die Feuerwehren. Für die Anschaffung der 25 Helme wurden rund 6000 Euro aufgewendet. "Die wichtige Investition stärkt die sichere Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehren in Marktredwitz", schreibt die Stadt Marktredwitz in einer Pressemitteilung.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.