26.07.2018 - 15:22 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Strampeln für Umweltschutz

Die Marktredwitzer sind fit. Das beweisen sie beim "Stadtradeln"

Die fleißigen Radler bei der Abschlussveranstaltung im Bauamt.
von Externer BeitragProfil

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Stadt wieder an der Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses. Neben mehr als 1700 Mitgliedern aus 26 Ländern Europas, hatten auch die Marktredwitzer bei dem Wettbewerb das Ziel, möglichst viele Fahrradkilometer innerhalb von 21 Tagen auf beruflichem sowie privatem Wege zu sammeln. 2018 wurden von 53 Radlern in 12 Teams insgesamt 19.073 Kilometer zurückgelegt. Das entspricht der 0,5-fachen Äquatorlänge oder circa der Luftlinie von Marktredwitz nach Neuseeland. Die vermiedene Menge CO2 von 2708 Kilogramm entspricht in etwa der Menge an CO2, die durch den durchschnittlichen Stromverbrauch eines Einfamilienhauses emittiert werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.