12.12.2019 - 11:45 Uhr
Maxhütte-HaidhofOberpfalz

Eine "Sagenhafte Weihnachtszeit" in Buchform

Schulrektor Oskar Duschinger (60) aus Bruck hat sein mittlerweile achtes Buch herausgebracht. Auf 200 Seiten erinnert es an „Weihnachten, wie es früher war“ und trägt den Titel „Sagenhafte Weihnachtszeit“.

Autor Oskar Duschinger (links) stellte gemeinsam mit Michael Chwatal sein neues Buch "Sagenhafte Weihnachtszeit" vor.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Kürzlich stellte der Autor und Schulrektor Oskar Duschinger aus Bruck sein achtes Buch mit dem Titel "Sagenhafte Weihnachtszeit". bei einer Lesung im Pfarrheim St. Barbara in Maxhütte-Haidhof vor. In Auszügen erzählte er gemeinsam mit Michael Chwatal, wie schön es war, wenn Mutter in der Adventszeit mit dem Backen begann und der Vater eine Krippe bastelte. Draußen lag Schnee, im Ofen knisterte das Holz, und Vater erzählte schaurige Geschichten von Hoimännern, dem wilden Goich und kreischenden Hexen. Der 60-Jährige erinnert an "Weihnachten dahoam", an die "besinnliche Schulzeit" und den Nikolaus, der früher mit dem Krampus unterwegs war. Ein Kapitel befasst sich mit der "weihnachtlichen Sagenwelt", ein weiteres mit "Weihnachten im Krieg und in Gefangenschaft". Diese Geschichten basieren auf Erzählungen von Karl Bösl und Georg Ellert. Die Zeichnungen stammen aus der Feder von Ludwig Mailli, Siegfried Schöberl und Otto Rohleder. Das Buch ist im Morsak-Verlag erschienen und in den Buchhandlungen zum Preis von 14,90 Euro zu haben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.