Lastwagen brannte auf Betriebsgelände

Am Freitag fing kurz nach 23.30 Uhr ein Lastwagen auf einem Betriebsgelände in Meerbodenreuth zu brennen an. Ein Arbeiter entdeckte das Feuer und alarmierte die Rettungskräfte.

Die Einsatzkräfte
von Autor ASTProfil

Unter Atemschutz und mit einem Schaumrohr hatten die Feuerwehrleute das Feuer schnell gelöscht, ehe dieses auf das angrenzende Gebäude übergreifen konnte. Im Einsatz waren die Wehren aus Meerbodenreuth und Parkstein sowie Kreisbrandmeister Sebastian Hartl. Ebenfalls vor Ort war ein Rettungswagen und ein Streifenwagen der Polizei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.