Wichtige Verbindungsstraße bei Meerbodenreuth ab Montag, 11. Oktober, gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist die Verbindungsstraße zwischen Meerbodenreuth bei Altenstadt/WN und Buch fünf Wochen lang gesperrt. Eltern von Schulkindern aus Meerbodenreuth können sich beim Busunternehmen Wies für einen Ersatzfahrplan melden.

Die Straße von Meerbodenreuth in Richtung Buch wird erneuert. Die Bauarbeiten dauern fünf Wochen.
von Caroline Keller Kontakt Profil

Die Verbindungsstraße von Meerbodenreuth bei Altenstadt/WN nach Buch ist von Montag, 11. Oktober, bis Montag, 8. November gesperrt. Der Grund dafür sind Bauarbeiten an der Straße. Laut Markus Schieder von der Zwick Ingenieure GmbH aus Weiden wird die Straße komplett neu gebaut: "Der Belag der 380 Meter langen Straße muss entfernt werden. Hinzu kommt, dass die Gräben an beiden Seiten neu gemacht werden müssen." Die Erneuerung der Fahrbahn dauert fünf Wochen. Das sei eine vergleichsweise kurze Zeit, erklärt Schieder.

Das Busunternehmen Wies aus Weiden informiert dazu, dass während der Bauarbeiten Meerbodenreuth nicht angefahren werden kann. Eltern von Schulkindern aus Meerbodenreuth können sich an das Busunternehmen wenden, damit ein Ersatzfahrplan erstellt werden kann. Das Busunternehmen ist telefonisch unter 0961/670320 zu erreichen. Davon betroffen sind die Buslinien 12, 15 und 16.

Rekonstruktion des Ringwalls am Rauhen Kulm abgeschlossen

Neustadt am Kulm
Der Fahrbahnbelag muss erneuert werden.
Die Buslinien 12, 15 und 16 können fünf Wochen lang Meerbodenreuth nicht anfahren. Es soll Ersatzfahrpläne geben.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.