09.09.2021 - 10:28 Uhr
MehlmeiselOberpfalz

Erste Praxis für Physiotherapie in Mehlmeisel

Der gebürtige Brander Jonas Thiel hat in Mehlmeisel sein „Therapiestüberl“ eröffnet und sich damit den Traum von einer eigenen Privatpraxis erfüllt. Ein Novum ist sie in der Fichtelgebirgsgemeinde noch dazu.

„Bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt“, sagt Jonas Thiel.
von Gisela KuhbandnerProfil

„Bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt“, sagt Jonas Thiel. Damit sich seine Patienten wieder bei jeder Bewegung wohlfühlen, bietet er „professionelle und individuelle Physiotherapie an – Krankengymnastik, manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage, passend abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse“.

Jetzt hat der gebürtige Brander in Mehlmeisel in Hauptstraße 48 a ein „Therapiestüberl“ eröffnet und sich damit den Traum von einer eigenen Privatpraxis erfüllt.

Nach dem Beenden der Realschule in Wunsiedel mit der Mittleren Reife hat der junge Mann an der medizinischen Fachschule in Bad Elster seine Ausbildung zum Physiotherapeuten gestartet und sie im Herbst 2018 abgeschlossen. Schon während der Ausbildung hat er an zahlreichen Weiterbildungen teilgenommen - unter anderem Taping, spezielle Faszientherapie oder Training mit Flexibar. Von Januar 2019 bis September 2021 sammelte Thiel schon viele Erfahrungen in einer Praxis.

Bürgermeister Franz Tauber gratulierte dem jungen Unternehmer zu dieser Investition, der einzigen dieser Art in der Fichtelgebirgsgemeinde und wünschte ihm allen erdenklichen Erfolg.

Auch in Erbendorf hat vor Kurzem eine Physiotherapiepraxis eröffnet

Erbendorf

„Bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt.“

Jonas Thiel

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.