13.10.2019 - 11:03 Uhr
Michelfeld bei AuerbachOberpfalz

Kirwa Michelfeld nimmt Fahrt auf

21 Paare bietet Michelfeld heuer für seine Kirchweih auf - eine ansehnliche Truppe. Und auch der Baum hat Gardemaß.

Die Michelfelder Burschen und ihre Helfer legen sich beim Baumaufstellen mächtig ins Zeug.
von Autor SCKProfil

Vor dem Einstieg in ihr großes Fest gedachten die Michelfelder Kirwaleit' am Freitagabend in der Asam-Kirche des verstorbenen Burschen Michael Ziegler. Den Kirwabaum holten sie am Samstag aus dem Wald von Johannes Deinzer. Unter dem Kommando von Matthias Gsell stellten die Kirwaboum das 36 Meter lange Prachtstück in eineinhalb Stunden auf - ein hartes Stück Arbeit an fünf Schwalben. Die Abendmesse zur Kirchweih gestalteten die Michelfelder Moila musikalisch mit. Anschließend ging es dann auf dem Festplatz am Brühl hoch her. Livemusik der Gseea Wepsn und eine Happy Hour sorgten für Stimmung bis spät in die Nacht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.