01.08.2019 - 14:23 Uhr
Michelfeld bei AuerbachOberpfalz

Regens Wagner Michelfeld bekommt neuen Mercedes Sprinter

Die Aktion Mensch verhilft Bewohnern und Mitarbeitern zu mehr Mobilität.

Ganz besonders freuen sich die Bewohner bei Regens Wagner über den neuen Mercedes Sprinter.

Ein neuer Mercedes Sprinter steht seit kurzem den Bewohnern und Mitarbeitern von Regens Wagner Michelfeld zur Verfügung. Finanziert hat ihn die Aktion Mensch, die sich für Inklusion einsetzt und jeden Monat bis zu 1000 soziale Projekte unterstützt. Das Fahrzeug bietet Platz für neun Personen. Rollstuhlfahrer gelangen über eine Hebebühne und spezielle Schienen ins Innere und können so an Ausflügen teilhaben.

„Der Bus ist für uns ein Segen“, sagt Bernhard Kallmeier, der Bereichsleiter der Förderstätte für aktuell 118 Menschen mit Behinderung: „Wir können zum Beispiel unkompliziert das Freibad in Auerbach oder Pegnitz besuchen.“ Das vorhandene, eigenfinanzierte Fahrzeug mit Hebebühne war bereits zehn Jahre alt und hatte eine Laufleistung von 450 000 Kilometern. Dieses sei nun ersetzt worden, um den Menschen mit Behinderung die Beförderung und auch die Wahrnehmung an den verschiedensten Angeboten der Freizeitgestaltung sowie der individuellen Versorgung zu ermöglichen. Dafür stellte die Regens-Wagner-Stiftung Michelfeld einen Antrag und wurde durch die Aktion Mensch unterstützt.

Hintergrund:

Regens Wagner Michelfeld

850 Menschen mit und ohne Behinderung gehen, wie es in einer Pressemitteilung von Regens Wagner heißt, „ein Stück ihres Lebenswegs gemeinsam“. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Einrichtung in Michelfeld tätig. Sie begleiten Menschen mit geistigen und psychischen Behinderungen sowie Menschen mit Autismus im Wohnen, in der Arbeit, in Förderung und Pflege. Ambulante Dienste in den Landkreisen Amberg-Sulzbach und Bayreuth ergänzen dieses Angebot.

Regens Wagner Michelfeld wurde 1885 von Regens Johann Evangelist Wagner und den Dillinger Franziskanerinnen als katholische Stiftung gegründet, die sich zunächst vornehmlich gehörloser Frauen annahm. Heute ist Regens Wagner ein moderner Dienstleister, für den der christliche Glaube unverändert eine Rolle spielt. Regens Wagner gehört der katholischen Kirche unter dem Dach der Caritas an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.