28.06.2021 - 10:40 Uhr
Miesbrunn bei PleysteinOberpfalz

Miesbrunn: Drei Buben feiern Erstkommunion

Stadtpfarrer Pater Hans Ring feiert mit drei Jungen Erstkommunion.
von Josef PilfusekProfil

Stadtpfarrer Pater Hans Ring ist sicher: „In der Liebe Gottes sind wir aufgehoben wie die Fische im Wasser.“ In Bezug auf die Lesung in der Eucharistie zur Erstkommunion am Sonntag in der Kirche St. Wenzeslaus sagte er: „Ohne dass wir es merken, umgibt uns Gott mit seiner Fürsorge.“ Dabei gab der Geistliche Valentin Forster aus Hagendorf, Joel Scheck vom Spatwerk und Jannik Schmeidl, Miesbrunn, mit auf den Weg, dass ohne diese Liebe echtes Leben nicht gelingen könne, und ergänzte: „Auch das Brot des Lebens ist ein Zeichen dieser Liebe. So wie das Wasser den Fischen Leben und alles, was sie zum Leben brauchen, schenkt, so schenkt uns auch Christus im Brot des Lebens alles, was zu einem gelingenden Leben notwendig ist.“ Mitgestaltet hatten den Gottesdienst die Kommunionkinder sowie Ludwig Putzer und Norbert Puff mit Musik und Gesang.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.