15.06.2020 - 13:44 Uhr
Miesbrunn bei PleysteinOberpfalz

Wassermassen reißen Bankett mit

Seit einigen Wochen ist die Straße von Miesbrunn nach Reinhardsrieth nach mehrmonatiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben. Jetzt muss sie wieder gesperrt werden.

In großen Streckenabschnitten ist bei der Gemeindeverbindungsstraße Miesbrunn-Reinhardsrieth das Bankett infolge der Unwetter mit dem Starkregen restlos abgebrochen.
von Walter BeyerleinProfil

Ein Unwetter ging am Sonntagnachmittag nieder, überschwemmte den Straßenkörper, die Wassermassen rissen teilweise das Bankett mit. Am Montag waren die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs mit der Wiederherstellung der Durchlässe befasst. Bürgermeister Rainer Rewitzer und sein Waidhauser Amtskollege Markus Bauriedl wollen am Dienstag bei einer Ortsbesichtigung das gemeinsame Vorgehen zur Beseitigung der enormen Schäden besprechen.

Aus einem sonst kaum beachtenswerten Straßengraben wurde am Sonntagnachmittag ein richtiger "Sturzbach".

Dammbruch und Flutwellen in Oberbibrach

Oberbibrach bei Vorbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.